Karin Seubert

Am Schmiedsgraben 11
96178 Pommersfelden/Steppach

Telefon: 0 95 48 – 80 24
Email: karin.seubert11@googlemail.com
www.er-na.de

Besuchen Sie meine Webseite www.er-na.de

 

Über „BayernTour Natur 2018“ biete ich an:

Persönliche Wunschtermine sind für Gruppen ab 5 Personen jederzeit buchbar

„Die Natur erwacht im Neuem Grün“

Überall sprießen jetzt Frühlings Wildkräuter und sie haben einiges zu bieten! Ich zeige und erkläre Ihnen die essbaren Frühlingsboten. Anschließend genießen wir die kräuterreiche Kostprobe.

Am Dienstag, den 10.4.2018,von 17- 18.30 Uhr, Pommersfelden/ Ortsteil Weiher

 

„Die Grünkraft der Wildkräuter entdecken“

Nach unserem Sammel-Spaziergang schreiten wir zur Tat! Grün, lecker und gesund wartet Löwenzahn & Co darauf, von uns „veredelt“ zu werden. Aus der gesammelten Kräuterkraft bereiten wir energiereiche Smoothies.

Am Freitag, den 27.4.2018, von 16- 18 Uhr, Pommersfelden/ Ortsteil Weiher

 

„Entdecken – Schmecken und Genießen“ Eine kleine Auszeit mit wildem Genuss

Begleiten Sie mich auf einen kulinarischen Spaziergang in das Reich der „wilden Kräuter“. Nach unserer Sammeltour bereiten wir gemeinsam ein „Wildkräuter-Überraschungsmenü“ in der Outdoorküche zu. Dieses „Genussevent“ wird bestimmt auch für Ihre Freunde, zum besonderen Highlight.

Am Samstag, den 5.5.2018, von 15- 18 Uhr, Pommersfelden/ Ortsteil Weiher

 

„Der Mai ist gekommen und die wilden Maikräuter warten darauf entdeckt zu werden“

Gönnen Sie sich eine kleine Auszeit und lernen die wilden Maikräuter kennen. Dabei sehen, riechen und schmecken Sie, was die Natur für uns an Schätzen bereithält. Anregungen für den Einsatz in der Küche oder deren volksheilkundige Verwendungen aber auch so manche Geschichte werden uns begleiten. In der Wildkräuterküche, bereiten wir daraus leckere Brotaufstriche zu.

Am Samstag, den 26.5.2018, von 16- 18 Uhr, Pommersfelden/ Ortsteil Weiher

 

„Willkommen im Reich der wilden Kräuter“

Im wunderschönen Ambiente der Kleinwachenrother Mühle machen wir einen Spaziergang. Dabei lernen Sie heimische Kräuter und ihre Verwendungen kennen. Die Wirkungskraft der Kräuter wird heutzutage oft unterschätzt dabei wurden sie schon immer bei verschiedenen Alltagsbeschwerden auf unterschiedliche Weise eingesetzt. Anschließend bereiten wir für Ihre Hausapotheke eine Tinktur und einen Balsam zu.

Am Freitag, den 29.6.2018, von 17 – 19 Uhr, bei Fam. Lange, Kleinwachenrother Mühle/ Wachenroth

 

„Die Grünkraft der Natur entdecken und erkennen“

Während unserer Kräutertour lernen Sie u.a. den Duft von Mädesüß und wilden Majoran kennen. Danach genießen wir gemeinsam die wilden, kräuterreichen Kostproben.

Am Sonntag, den 8.7.2018, von 18- 19.30 Uhr, Pommersfelden/ Ortsteil Weiher

 

„Wurzbüsch´l Tour“

Was sind Marienkräuter und warum werden sie in der Kirche geweiht? Dazu hören Sie vieles über deren Symbolik und interessante Geschichten über die Pflanzen. Nach dem Sammeln bindet jede/r seinen Kräuterbüsch´l“ zum Mitnehmen.

Am Dienstag, den 14.08.2018, von 17- 19 Uhr, Pommersfelden/ Ortsteil Weiher

 

„Mit Hildegards Kräuterschätzen gestärkt durchs Jahr“- Workshop

Die wirkungsvollen Kräuterkräfte werden heutzutage oft unterschätzt und doch wurden sie schon seit Jahrhunderten bei verschiedenen Alltagsbeschwerden auf unterschiedliche Weise verwendet. Lernen Sie wichtige Hausmittel aus „Hildegard von Bingens“ Apotheke und das Geheimnis der Bitterkräuter kennen. Dabei dürfen Sie einiges probieren und mit nach Hause nehmen.

Am Samstag, den 8.9.2018, von 14-16 Uhr, Pommersfelden/ Ortsteil Weiher

 

Wildkräuter und Wildfrüchte- ein Geschenk der Natur

Es ist Erntezeit! Wir machen einen Spaziergang und fangen uns den Sommer ein! Nach dem Kennenlernen und Sammeln der gehaltvollen „Wilden“, verarbeiten wir diese zu kulinarischen Köstlichkeiten. Den selbst „angesetzten Likör“ und „fränkischen Balsamico- Essig“ nehmen Sie für Ihren Wintervorrat, mit nach Hause.

Am Freitag, den 21.09.2018, von 17 – 19 Uhr, Pommersfelden/ Ortsteil Weiher

 

Anmeldung: bis spätestens 2 Tage vor dem Termin

 

Meine weiteren Angebote unter www.er-na.de

(Termine und Preise auf Anfrage)

u.a.

  • Kochevents und Kreativ-Workshops für jede Altersgruppe
  • Kräuterführungen, verschiedene Vorträge – gerne auch bei Ihnen vor Ort
  • Angebote für Schulklassen
  • Alle Events sind mit und ohne Küche möglich. Ich bringe meine mobile Ausstattung mit
  • Kreativ Werkstatt – Nähkurse

 

 

Karins persönliche Ecke:

„Der Weg ist das Ziel“

 

Meine Ausbildungen:

Staatlich geprüfte Technikerin für Hauswirtschaft und Ernährung

Ernährungsfachfrau und Gartenbäuerin

Fachfrau für den aid-Ernährungsführerschein und SchmExperten

zertifizierte Kräuterpädagogin, Hildegard Gesundheitsberaterin

 

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken